Was ist eine D&O-Versicherung?

Existenz- und Vermögensschutz für Manager!

Manager müssen für Ihre Entscheidungen den Kopf hinhalten. Wer entscheidet, haftet!

Die D&O Versicherung ist eine Vermögensschaden-Haftpflicht für Vorstände, leitende Angestellte, Geschäftsführer bzw. die Berufshaftpflicht der Manager. Sie schützt deren Privatvermögen und bietet eine Absicherung bei Schadenersatzansprüchen.

Beispiele:

  • Geschäftsführer schätzt den Markt falsch ein und tätigte eine Fehlinvestition zulasten des Unternehmens
  • Geschäftsführer kauft eine für das Unternehmen ungeeignete Maschine, EDV-Anlage, o.ä. (Fehlinvestition)
  • Geschäftsführer lässt eine berechtigte Forderung der Gesellschaft verjähren
  • Geschäftsführer verletze seine Aufklärungspflichten gegenüber Vertragspartnern bei drohender Zahlungsunfähigkeit der Gesellschaft


Was ist eine D&O-Versicherung?

Die D&O Versicherung übernimmt die Abwehr von unberechtigten und die Befriedigung von berechtigten Ansprüchen.

Versichert sind dabei nur Vermögensschäden - Personen- und Sachschäden sind vom Versicherungsschutz nicht umfasst.

Eine gute Ergänzung und Kombination bietet sich mit der Rechtsschutzversicherung für Führungskräfte an.

Versichert werden können der:

  • Anstellungs-Vertrags-Rechtsschutz
  • Vermögensschaden-Rechtsschutz
  • Spezial-Straf-Rechtsschutz

Einen Online Vergleichsrechner gibt es für diese Produkte nicht, da jede Police individuell auf Ihren Verantwortungsbereich zugeschnitten und kalkuliert wird.

Wünschen Sie ein Angebot, so senden Sie uns den beigefügten Fragebogen ausgefüllt zurück. Link zum Fragebogen

Anfrage D&O-Versicherung

  • Allianz
  • Alte Leipziger
  • ARAG
  • Basler
  • DAS
  • Dialog
  • Die Continentale
  • DKV
  • ERGO
  • Europa
  • Generali
  • Haftpflicht Darmstadt
  • Hallesche
  • HanseMerkur
  • Helvetica
  • HK
  • InterRisk
  • Janitos
  • LV1871
  • Münchener Verein
  • Münchner
  • Nürnberger
  • Roland
  • Standard Live
  • Stuttgarter
  • VHV
  • Volkswohlbund
  • Württembergische
  • Zürich